NC-EAS(Y) 5.1

CNC-Maschinen steuern mit NC-EAS(Y) unter Windows. (7, 8, 8.1, 10 - 32 & 64 Bit)

Hier bekommen Sie einen kurzen Überblick über die neuen Funktionen.

Wichtige Hinweise!

  • NC-EAS(Y) 5.1 funktioniert ohne USB-Controller als Demoversion
  • NC-EAS(Y) 5.1 bringt einen Controller-Emulator zum Test der wichtigsten Maschinenfunktionen mit
  • Das neue NC-EAS(Y) 5.1 verwendet Microsoft .NET Framework 4.6.1 und benötigt mindestens Windows 7!
  • Nach einem Update aus einer älteren NC-Easy Versionen sollten die Einstellungen überprüft werden!
  • Die Version 5.1 erstellt ein neues Installationsverzeichnis und importiert auf Wunsch die Maschineneinstellungen der Version 4/5
  • Somit ist jederzeit ein Wechsel zwischen den Versionen möglich!

Im Info-Center werden Informationen wie Hinweise, Fehlermedungen und Scout- Aufträge angezeigt.

 


  • Im Dialogfenster „Schnittstelle I/O“ eingetragene Namen für Eingänge und Ausgänge werden in allen Einstellung- Dialogen angezeigt. Damit bekommen Sie besseren Überblick.
  • Schalt- Zähler sowie akustische Signale helfen bei der Ersteinrichtung oder Fehlersuche. Diese kleinen Helfer erlauben das Testen der Eingänge ohne direkt auf den Monitor schauen zu müssen.

  • Der Werkzeugwechsler wurde um die Steuerung der A/B Achse erweitert.
  • Die Option „Variable Platzhalter“ erlaubt die Zuweisung beliebiger Werkzeugnummer zu einem Werkzeugwechsler- Platzhalter. Dadurch ist es möglich z.B. Werkzeug 50 im Platzhalter 1 zu halten.

 

  • Mit nur einem klick auf den Maschinenemulator können Sie auch ohne Controller NC-Easy testen und die wichtigesten Maschinenfunktionen testen.
  • Das Connection Symbol in der unteren Statuszeile zeigt an wie die Maschine mit NC-EAS(Y) verbunden ist.
  • Orange = Emulator / Grün = USB / Blau = Netzwerk.

 

Mit Hilfe der mächtigen Makrofunktionen in NC-Easy können Sie bestimmte Funktionen und Funktionsabläufe auf selbstdefinierte Buttons legen. Es stehen Ihnen bis zu 8 eigene Buttons zur Verfügung denen Sie auch ein eigenes Icon zuweisen können.

Letzte Versionsänderungen:

 

Symbole
– Fehlerbeseitigung
+ Erweiterung
~ Änderung

 

Letzte Versionsänderungen:

— 12.11.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.020 ————
+ Automatische Werkzeugvermessung für
alle festen Werkzeuge auf Z2 hinzugefügt.
+ Automatisierung des Abarbeitung-Prozesses
für CNC Maschinen mit Werkzeugwechsler,
Z und Z2- Achsen.
+ Firmware v1.05 für smc5d-m4
– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen

— 25.09.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.019 ————
+ Die Option „Handrad zulassen“
im Dialog Haube/Tür/Lichtschranke hinzugefügt
+ Makro-Befehle „ResetAllToolLengthInToolbox“ und
AutoToolMeasure hinzugefügt
+ Neue Firmware- Versionen für alle Controller

– Referenzschalter freifahren für Doppelantrieb
korrigiert
– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen

— 26.08.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.018 ————
– Befehl M997 korrigiert

+ Makro-Befehle Drawing.GetFirstActiveToolNumber,
Drawing.ChangeFirstTool, SetInfoToMenu und Csv
hinzugefügt
+ Drehen/Spiegeln um Nullpunkt hinzugefügt
+ Die alte Simulation wieder verfügbar
+ Vereinfachung der Funktion „Pendel/Fahren bis“
+ Anzeige der Position „Pendel/Fahren bis“
in der 2D-Ansicht

– Firmware v1.03 für smc5d-m4 verfügbar
– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen

— 25.07.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.017 ————
+ Firmware v1.02 für smc5d-m4 pro

— 24.07.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.016 ————
+ Makro-Befehl „MovePositionDirectB“ und „FileReload“
hinzugefügt

+ Filter im Maschinenparameter -> Haube und Not-Aus
um „ignorieren wenn Fahrt auf …“ erweitert

+ Nullpunkt ist per G54-G59 wählbar. Dazu muss im
Dialog Positionen -> Nullpunkte die Spalte G54-G59
eingefügt und verwendet werden.

Der Befehl G54-G59 muss in der G-Code Datei
ohne Parameter sein. Beispiel: G54

+ G54-G59 Befehle mit Platzhalter ‘$’
Beispiel: G54 X$ Y100

+ Anschluss slave im Maschinenparameter hinzugefügt
Hiermit ist es Möglich über Makros weitere
Controller zu verwenden.

+ Neue Symbole für Nullpunkt, Messpunkt, Parkpunkt
+ Grafische Darstellung des Werkzeugwechslers
überarbeitet

– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen

— 27.06.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.015 ————
+ Die Meldung
„Werkzeuglänge wurde erfolgreich gemessen“ in
Optionen abschaltbar
+ Firmware v1.01 für smc5d-m4
+ Firmware v2.07 für smc5d-p32
+ Die Option „Aktiviere alle Werkzeuge nach Datei laden“
im Werkzeuglager -> Globale Einstellungen hunzugefügt

– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen

— 06.06.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.013 ————
+ Optional können Ausgänge geschaltet werden
wenn „Not-Aus“(Soft) betätigt ist. Dies kann
genutzt werden um andere Geräte über Fehlermeldung
zu informieren.
+ Wenn Emulator aktiv, dann wird Eingang-Überwachung
ausgeschaltet.

– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen

— 27.05.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.012 ————
+ Firmware v1.00 für smc5d-m4 verfügbar
– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen

— 15.05.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.011 ————
+ Firmware v0.64 für smc5d-m4 verfügbar

— 09.05.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.010 ————
+ Die Funktion „Befehle“, eine alternative zu Makros
+ Firmware v2.06 für smc5d-p32 und Firmware v0.60
für smc5d-m4 verfügbar
+ Dialog für M00 Pause über ein Eingang schließen
und Fräsvorgang forfahren

Parameter ist nur in der config.xml verfügbar.

<M00InputOn>true</M00InputOn>
<M00InputOnInvert>false</M00InputOnInvert>
<M00Input>4</M00Input>

– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen

— 15.03.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.008 ————
– Ausgang- Nummerierung für Spannzange korrigiert.

ACHTUNG!
Prüfen Sie den Ausgang für Spannzange!
Wenn Sie höheren Ausgang als 7 verwenden,
dann muss dieser neu gesetzt werden.

– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen
+ Makro um Methoden „MoveZToSwitch(..),
SwivelArmDown(..) und UpdateZero(..) erweitert
+ Nullpunkt XYZ automatisch ermitteln um
Abweichungen X+/X- und Y+/Y- erweitert

— 23.01.2019 —- NC-EAS(Y) — V5.1.006 ————
+ Makro um die Methode „GetPlaceNumber()“ erweitert.
– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen.

— 21.12.2018 —- NC-EAS(Y) — V5.1.005 ————
+ Erweiterungen werden vom Installer
ins Programmverzeichnis „extensions“ kopiert um
sie beim Programmstart ins Arbeitsverzeichnis zu
kopieren.
+ Diverse Sprachen vervollständigt.
– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen.

— 06.12.2018 —- NC-EAS(Y) — V5.1.004 ————
+ Bei „Einstellungen verlinken“ werden Makros
mitkopiert.
– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen.

— 14.11.2018 —- NC-EAS(Y) — V5.1.003 ————
– Diverse kleine Korrekturen/Verbesserungen.
– Korrektur im Emulator für Manuell Bewegen.
+ Makro „MoveToSwitch“ hinzugefügt.

— 31.10.2018 —- NC-EAS(Y) — V5.1.001 ————
– CAD Modul wurde nicht aktualisiert.
Deshalb startete das Modul nicht.

— 25.10.2018 —- NC-EAS(Y) — V5.1.000 ————
+ NC-EAS(Y) 5.1 ist als erste Endversion verfügbar.

 

  • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10 (32 und 64 bit)
  • Bildschirm Auflösung max. 1920×1080 (FullHD)
  • Skalierung und Anordnung 100%
  • Microsoft .NET Framework V4.6.1 (kostenlos von Microsoft zu beziehen)
  • Prozessor: min. 1,8 GHz, empfehlenswert ist jedoch ein deutlich schnellerer Prozessor.
  • Festplatte: 1 GB frei
  • USB 1.1 oder 2.0 (kompatibel mit USB 3.0 und 3.1)
  • Benötigt die Steuerelektronik smc5d-p32 USB oder smc5d-m4 PRO/I