Versatil 3000 WT

Versatil kommt aus dem Lateinischen und bedeutet: beweglich, gewandt, vielseitig.
Die Versatil 3000 WT wurde speziell für die Werbetechnik entwickelt. Gleich mehrere Anwendungen beherrscht die Versatil 3000 WT. Dank der wechselbaren Werkzeugaufnahme „Tool-Change-System“ kann jederzeit zwischen den Bearbeitungseinheiten gewechselt werden. Zur Grundausstattung gehören zwei Werkzeug-Trays:

 

Spindel-Tray

Mit einer 1,1KW Spindel mit Keramiklagerung dient dieses Tray zum Fräsen und Gravieren.

 

Tangential-Tray

Dieses Tray dient z.B. der Kartonbearbeitung. Zu diesem Zweck ist dieses Tray gleich mit zwei Werkzeugen bestückt. Pneumatisch wird zwischen einem oszillierende? Tangentialmesser und einem Tangentialen-Rillmodul gewechselt. Damit können z.B. Aufsteller aus Karton ausgeschnitten und gefalzt werden.

 

Die Tangentialfunktionen werden von der Software gesteuert. Diese ist auch für weitere Funktionen wie z.B. Folien schneiden mit einem Schleppmesser vorbereitet.

Verfahrweg 3000mm x 2000mm x 170mm
Raumbedarf 3965mm x 2480mm
Arbeitstischhöhe 950mm
Durchlasshöhe Portal 165mm
Gewicht ca. 750kG
Antrieb gehärtete Kugelrollspindeln
10mm Steigung
Linearachsen 2 geschliffene Schienen
4 Kugelumlaufschlitten je Achse
Schrittmotoren 300Ncm an Y und Z Achsen
900Ncm an X Achse
Genauigkeit Max. Positionierfehler 0,1mm
Technische Auflösung 0,00625mm
Wiederholgenauigkeit +/- 0,025mm
Geschwindigkeit 24.000mm/min (Positionieren)

Alle Achsen sind mit Linearführungen und Kugelrollspindeln ausgestattet. Die X-Achse erhält ihre Krafteinleitung über 2 durch einen Zahnriemen synchronisierte Spindeln. Alle Spindeln sind beidseitig kugelgelagert und über Kupplungen mit den Schrittmotoren verbunden. Die Z-Achse ist mit einer elektromagnetischen Bremse ausgestattet.  Zwei Linearschienen und vier Kugelumlaufschlitten an jeder Achse garantieren einen leichten Lauf und damit eine hohe Geschwindigkeit bei maximaler Präzision. Alle Spindeln der Versatil CNC-Maschine sind vor Spänen geschützt.  Durch die Sandwich Bauweise der Seitenteile wird eine hohe Steifigkeit erreicht. Vibrationen während des Bearbeitungsvorgangs werden sehr gut absorbiert. Hochflexible Kabel in Energieführungsketten versorgen die Motoren und Anbaugeräte. Der serienmäßige Vakuumtisch ermöglicht ein einfaches und schnelles Spannen der Werkstücke. Dank der einzeln schaltbaren Vakuumsektionen lässt sich die Kraft ideal verteilen.

  • Tool-Change-System
  • Oszillierendes Tangentialmesser
  • Rillrad
  • Frässpindel 1,1KW
  • Partiel schaltbarer Vakuumtisch

  • CNC-Fräsanlage Versatil 3000 WT
  • Steuerung PRO Control 5
  • Vakuumspannsystem
  • Software und Zubehör
  • Prüfprotokoll und Dokumentation

  • Schutzeinhausung